Follow Saltwater Stone

FLIR stellt Raymarine DockSense Alert vor

Press release   •   Oct 15, 2019 10:56 BST

Lässt sich DockSense Alert auf jedem Boot installieren. Damit können Skipper ihre Umgebung zuverlässig überwachen und sicher mit ihrem Boot anlegen.

Mit DockSense Alert profitieren Eigentümer von Booten aller Art von intelligenter Docking-Technologie

ARLINGTON, Virginia, USA, 15. Oktober 2019 – FLIR Systems (NASDAQ: FLIR) haben heute mit Raymarine DockSense Alert einen Neuzugang zur intelligenten Raymarine Docking-Technologiereihe vorgestellt, der für ein breiteres Spektrum von Schiffen und Booten entwickelt wurde. Raymarine DockSense wurde Anfang 2019 vorgestellt und ist die erste, durch intelligente Objekt- und Bewegungserkennung unterstützte Anlegelösung für die Freizeitschifffahrtsbranche. Basierend auf dieser zum Patent angemeldeten Technologie lässt sich DockSense Alert auf jedem Boot installieren. Damit können Skipper ihre Umgebung zuverlässig überwachen und sicher mit ihrem Boot anlegen.

Ähnlich wie die Fahrerassistenzsysteme in einem modernen Auto kann DockSense Alert Hindernisse in der Umgebung des Boots erkennen, anzeigen und den Skipper davor warnen. Dafür nutzt es FLIR-Kameratechnologie für maschinelles Sehen und Videoanalysefunktionen. Dank Live-Videostreams von jeder DockSense-Kamera lassen sich tote Winkel auf einem Raymarine Axiom® Display einfach einsehen. Zudem hilft die intelligente DockSense Objekterkennung beim Vermeiden von Schrammen, Kollisionen und Beinahe-Zusammenstößen, die sowohl kostspielig als auch ärgerlich sein können.

DockSense Alert Systeme bestehen aus einer Gruppe von einer bis fünf DockSense Stereosichtkameras und einem zentralen Prozessor, der mit einem Raymarine Axiom Display oder Netzwerk verbunden ist. DockSense Alert misst die Entfernungen zum Anlegesteg, zu Pfählen und anderen vertäuten Booten präzise und liefert visuelle Echtzeitanzeigen zusammen mit einer Live-Kameraansicht auf Raymarine Axiom Multifunktionsdisplays. Außerdem warnt das System den Skipper mit akustischen und visuellen Hinweisen in Echtzeit vor den Auswirkungen des Winds, der Strömung und des Bootsantriebs.

„Das Anlegen kann selbst für die erfahrensten Skipper ein stressiges Manöver sein“, sagt Travis Merrill, President der FLIR Commercial Business Unit. „Mit seinen intelligenten Warnungen und Live-Kameraansichten hilft unser DockSense Alert System dem Skipper dabei, den Stress beim Anlegen zu verringern und seine Bootsmanövrierfähigkeiten zu verbessern.“

FLIR wird die Raymarine DockSense Alert Technologie in dieser Woche auf der IBEX Fachmesse in Tampa im US-Bundesstaat Florida vorführen. Die DockSense Alert Systeme werden im vierten Quartal 2019 bei Raymarine Bootsbaupartnern erhältlich sein. Für den Betrieb von DockSense Alert Systemen ist ein Raymarine Axiom Display erforderlich. Sie sind in Paketen mit einer, drei und fünf Kameras erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.raymarine.com/docksense. 

###

Medien-Ansprechpartner:

Karen Bartlett

Telefon: +44 (0)1202 669244

E-Mail: k.bartlett@saltwater-stone.com

Über FLIR Systems, Inc.

FLIR Systems wurde 1978 gegründet und ist ein weltweit führendes Industrietechnologieunternehmen, das sich auf intelligente Sensorlösungen für Verteidigungs-, Industrie- und Gewerbeanwendungen spezialisiert hat. Die Vision von FLIR Systems lautet, „The World’s Sixth Sense“ zu sein, um Technologien zu erschaffen, die Experten beim Treffen von fundierteren Entscheidungen unterstützen, die Leben und Existenzgrundlagen retten. Weitere Informationen finden Sie auf www.flir.com. Folgen Sie uns auf @flir.