Follow Saltwater Stone

Raymarine: FLIR liefert mit Raymarine ClearCruise Navigationstechnologie mit erweiterter Realität erstmals eine Lösung für die Schifffahrtsindustrie

Press Release   •   Oct 22, 2018 09:55 BST

ClearCruise AR video imagery is supported by Raymarine CAM210 HD marine cameras and the AR200 video stabilization module includes a precision GPS/GNSS sensor

Die erweiterte Realität von ClearCruise bringt die Navigationswahrnehmung für Raymarine Axiom-Anwender auf ein neues Level

WILSONVILLE, Oregon, USA, 3. Oktober 2018 – FLIR Systems, Inc. (NASDAQ: FLIR) liefert mit der Einführung der Raymarine® Navigationstechnologie ClearCruise AR (Augmented Reality) erstmals eine Lösung für die Schifffahrtsindustrie, welche der Raymarine-Familie der Axiom®Multifunktions-Displays (MFDs) ein verbessertes Bewusstsein für das Geschehen auf dem Wasser verleiht. Mit ClearCruise AR können Raymarine Axiom-Anwender intelligentere Entscheidungen treffen, indem sie physische Navigationsobjekte direkt auf dem hochauflösenden (HD) Videodisplay von Axiom platzieren. FLIR kündigte mit dem Raymarine AR200 auch ein neues Videostabilisierungsmodul an, das in ClearCruise integriert ist.

ClearCruise AR-Videobilder werden von Raymarine CAM210 HD Tagsichtkameras unterstützt, um eine erweiterte Realitätsansicht aus jeder Kameraposition auf dem Schiff zu ermöglichen. Das AR200 Videostabilisierungsmodul beinhaltet einen präzisen GPS/GNSS-Sensor und die gleiche AHRS-Technologie (Attitude Heading Reference Sensor), die auch in den preisgekrönten Evolution Autopiloten von Raymarine verwendet wird. ClearCruise AR zeigt präzise Navigationsmarkierungen in der Nähe, die Ziele des automatischen Identifikationssystems (AIS) sowie mit echten Bildern synchronisierte Objekte und Wegpunkte, damit diese sofort erkannt und komplexe Navigations- und Verkehrssituationen einfacher verstanden werden können.

Diese Woche erhielt ClearCruise AR den Innovation Award in der Kategorie OEM-Elektronik auf der Schiffsfachmesse IBEX in Tampa im US-Bundesstaat Florida. ClearCruise AR wird Teil von Axiom MFD, das 2017 mit dem renommierten Innovationspreis der Miami Boat Show ausgezeichnet wurde.

„Unsere neue ClearCruise AR-Technologie bietet eine intuitive Methode zur Kombination von Navigationsdaten mit der realen Welt“, erklärt Travis Merrill, Präsident der Commercial Business Unit von FLIR. „Mit den leistungsstarken Videofunktionen von Axiom und unserer exklusiven AR200 Videobildstabilisierungstechnologie gibt ClearCruise AR den Kapitänen mehr Selbstvertrauen und Sicherheit bei der Navigation auf vielbefahrenen oder unbekannten Wasserstraßen“.

ClearCruise AR für Raymarine Axiom, Axiom Pro und Axiom XL Multifunktions-Navigationsdisplays ist kompatibel mit dem bevorstehenden Update des Betriebssystems LightHouse 3.7. Axiom-Anwender können das Update unter www.raymarine.com/lighthouse herunterladen. Die CAM210 HD Videokamera für die Schifffahrt (695 €/612,50 £ zzgl. Steuern) ist derzeit über das FLIR-Netzwerk von Raymarine-Händlern und -Wiederverkäufern erhältlich. Das AR200 Videostabilisierungsmodul (495 €/437,50 £ zzgl. Steuern) und LightHouse 3.7 sind ab Oktober 2018 erhältlich. Weitere Informationen zu ClearCruise AR finden Sie unter www.raymarine.com/clearcruise.

####

Medien-Ansprechpartnerin:

Karen Bartlett

Saltwater Stone

+44 (0) 1202 669 244

k.bartlett@saltwater-stone.com

Über FLIR Systems

FLIR Systems wurde 1978 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Wilsonville, Oregon, USA. FLIR Systems ist ein weltweit führender Hersteller von Sensorsystemen, die die Wahrnehmung und Einschätzung der Lage verbessern und so dabei helfen, Menschenleben zu retten, die Produktivität zu steigern und die Umwelt zu schützen. Mit seinen gut 3.500 Mitarbeitern verfolgt FLIR die Vision, „The World's Sixth Sense“ zu sein, indem wir das Potenzial der Wärmebildtechnik und angrenzender Technologien ausschöpfen, um damit intelligente Lösungen für die Sicherheit und Überwachung, die Umgebungs- und Zustandsüberwachung, Outdoor-Freizeitaktivitäten, das maschinelle Sehen, die Navigation und die erweiterte Bedrohungserkennung bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie auf www.flir.com. Folgen Sie uns auf @flir.

Über Raymarine:

Als weltweit führender Hersteller von Marineelektronik entwickelt und produziert Raymarine elektronische Ausrüstung für die Freizeitschifffahrt und für leichte Handelsschiffe. Die preisgekrönten Produkte sind für eine hohe Leistungsfähigkeit und einfache Anwendung ausgelegt und über ein weltweites Händler- und Vertriebsnetzwerk erhältlich. Das Raymarine-Produktsortiment umfasst Radarsysteme, Autopiloten, GPS, Instrumente, Fischfinder, Kommunikationsanlagen und integrierte Systeme. Raymarine ist eine Marke von FLIR Systems, einem weltweit führenden Entwickler und Hersteller von Wärmebildinstrumenten und -lösungen. Weitere Informationen zu Raymarine finden Sie auf www.raymarine.com