Follow Saltwater Stone

Raymarine: FLIR Systems geben Markteinführung der neuen Raymarine Axiom Pro Multifunktionsdisplays bekannt

Press Release   •   Jul 19, 2017 10:58 BST

Alle modellerne i Axiom Pro's nye serie fås med Raymarines eksklusive RealVision 3D-sonar og med skærmstørrelser på 9", 12" og 16".

Die neuen leistungsstarken Multifunktionsdisplays bieten erstklassige 1-kW-CHIRP-Sonartechnologie, eine intuitive HybridTouch-Bedienung
und RealVision 3D™-Sonaransichten

WILSONVILLE, Oregon, USA – 18. Juli 2017 FLIR Systems, Inc., (NASDAQ: FLIR) haben heute die Erweiterung der der Raymarine Axiom™-Multifunktionsdisplays (MFDs) mit der Markteinführung der Axiom Pro-Serie bekannt gegeben. Die Axiom Pro-Serie wurde speziell für die hohen Ansprüche der Skipper entwickelt. Die MFDs sind mit der Raymarine HybridTouch™-Technologie ausgestattet. Die Multi-Touch-Interaktion und die Bedienung über die ergonomischen Tastatur bieten bei rauer See eine zusätzliche Sicherheit. Für ambitionierte Hochseeangler verfügen die MFDs der Axiom Pro-Serie über ein integriertes leistungsstarkes 1-kW-CHIRP-Sonar und das fortschrittliches Raymarine RealVision™ 3D-Sonar.

Die neue Axiom Pro-Serie ist in den Displaygrößen von 9, 12 und 16 Zoll erhältlich. Jedes Modell ist mit dem exklusiven Raymarine RealVision 3D-Sonar erhältlich. Die Fähigkeiten des Axiom Pro zum Aufspüren von Fischen werden durch das optional erhältliche, integrierte 1-kW-CHIRP-Sonar weiter verbessert. Dieses leistungsstarke Offshore-Sonar verwendet ein breites Spektrum von CHIRP-Sonarfrequenzen, mit denen die Angler durch dichte Köderfischschwärme hindurchsehen und Sprungschichten sowie gleichzeitig die Zielfische im tiefen Wasser erkennen können.

Die Axiom Pro-Displays wurden so entwickelt, dass sie sich auch bei grellem Sonnenlicht mühelos ablesen lassen. Sie sind mit hochauflösender In-Plane-Switching-(IPS)-Displaytechnologie ausgestattet, die die Blickwinkel maximiert und den Verdunkelungseffekt reduziert, der beim Tragen polarisierter Sonnenbrillen entsteht. In Verbindung mit dem schnellen Quad-Core-Prozessor bietet das neue Raymarine LightHouse 3 Betriebssystem des Axiom Pro ein intuitives und flüssiges Navigationserlebnis sowie eine verbesserte und einfach personalisierbare Bedienoberfläche. Das flexible Design des Axiom Pro und des Betriebssystems LightHouse 3 ermöglichen eine Integration mit mehreren Axiom-Displays, einem Quantum CHIRP-Radar, einem Evolution Autopilotsystem und FLIR Wärmebild-Nachtsichttechnologie.

"Die von Raymarine angebotene Kombination aus dem RealVision 3D-Sonar des Axiom Pro und einem integrierten 1-kW-CHIRP-Sonar ist absolut bahnbrechend“, sagt Grégoire Outters, Vice President und General Manager von FLIR Maritime. „Das Axiom Pro bietet ambitionierten Hochseeanglern und Skippern große Displays, ein leistungsstarkes CHIRP-Sonar für tiefes Wasser und die Flexibilität der HybridTouch-Steuerung, die zusammen ein einzigartiges Navigationskompletterlebnis ermöglichen.“

Das Raymarine Axiom Pro wird dem europäischen Publikum erstmals vom 29. August bis zum 3. September 2017 auf der HISWA In-Water Boat Show in Amsterdam vorgestellt. Besitzer von Segelbooten und Yachten können ab einer UVP von 2.850,05 € inkl. MwSt. von den Vorteilen des neuen Axiom Pro S Modells profitieren, das mit einem leistungsstarken Multifunktionsdisplay und Kartenplotter sowie einem integrierten Einkanal-CHIRP-Sonar ausgestattet ist. Die Axiom Pro-Modelle mit RealVision 3D- und 1-kW-CHIRP-Sonar werden im dritten Quartal ab einer UVP von 3.147,55 € inkl. MwSt. über das Raymarine-Händlernetzwerk von FLIR erhältlich sein.

Weitere Informationen zur Axiom Pro MFD-Reihe finden Sie auf www.raymarine.de/axiompro

Medien-Ansprechpartner:

Ruud Heijsman

FLIR Systems

+32 3665 5100

ruud.heijsman@flir.com

Karen Bartlett

Saltwater Stone

+44 (0) 1202 669 244

k.bartlett@saltwater-stone.com

Über FLIR Systems

FLIR Systems wurde 1978 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Wilsonville, Oregon, USA. FLIR Systems ist ein weltweit führender Hersteller von Sensorsystemen, die die Wahrnehmung und das Situationsbewusstsein verbessern und so dabei helfen, Menschenleben zu retten, die Produktivität zu steigern und die Umwelt zu schützen. Mit seinen gut 3.500 Mitarbeitern verfolgt FLIR die Vision, „The World's Sixth Sense“ zu sein, indem wir das Potenzial der Wärmebildtechnik und angrenzender Technologien ausschöpfen, um damit intelligente Lösungen für die Sicherheit und Überwachung, die Umgebungs- und Zustandsüberwachung, Outdoor-Freizeitaktivitäten, das maschinelle Sehen, die Navigation und die erweiterte Bedrohungserkennung bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie auf www.flir.com. Folgen Sie uns auf @flir.

Über Raymarine:

Als weltweit führender Hersteller von Marineelektronik entwickelt und produziert Raymarine das umfangreichste Sortiment von elektronischer Ausrüstung für die Freizeitschifffahrt und für leichte Handelsschiffe. Die preisgekrönten Produkte sind für eine hohe Leistungsfähigkeit und einfache Anwendung ausgelegt und über ein weltweites Händler- und Vertriebsnetzwerk erhältlich. Das Raymarine-Produktsortiment umfasst Radarsysteme, Autopiloten, GPS, Instrumente, Fischfinder, Kommunikationsanlagen und integrierte Systeme. Raymarine ist eine Marke von FLIR Systems, einem weltweit führenden Entwickler und Hersteller von Wärmebildinstrumenten und -lösungen. Weitere Informationen über Raymarine finden Sie auf www.raymarine.com.

Attached Files

PDF document